Janek Hinrichs mit Bronzemedaille bei Landesmeisterschaft!

Einen schönen Erfolg konnte Janek Hinrichs im langsam zuende gehenden Jahr 2011 landen, denn bei der Tischtennis-Landesrangliste der Schüler C (Jahrgänge 2001 und jünger) in Helmstedt konnte er seinen ersten Podestplatz bei einer Landesveranstaltung mit Rang 3 feiern!

In den Gruppenspielen besiegte er zunächst Hasselmann (MTV Duttenstedt) mit 3:0, ehe Janek in einem wahren Tischtennis-Krimi und nach einigen vergebenen Matchbällen gegen Kröncke (SC Hemmoor) mit 15:13 im fünften Satz triumphierte. Nachdem er gegen Song (TTC Helga Hannover) mit 3:1 die Oberhand behielt, war das Nahziel –die Qualifikation für die K.O.-Runde- geschafft. Als Gruppensieger erhielt er im Feld der besten 24 Schüler C Niedersachsens ein Freilos im Achtelfinale und traf im Viertelfinale auf Behrensen (SV Wissingen), gegen den er nach verlorenem ersten Satz die folgenden Durchgänge allesamt recht sicher gewann und somit in das Halbfinale einzog. Dort wartete mit Koch (SC Weende) der Landesranglistensieger und spätere Sieger aus dem Bezirksverband Braunschweig, gegen den Janek am Ende 0:3 verlor; leider konnte er hierbei eine 10:8-Führung im zweiten Satz nicht nutzen, um zumindest einen Satz für sich zu entscheiden. Dennoch war dieses Turnier für den 10jährigen Nachwuchsakteur ein toller Höhepunkt im wahrlich erfolgreichen Tischtennis-Jahr 2011!

Zurück