TS HOYKENKAMP WEHRT SICH GEGEN DIE HG

Die Situation von Jan Bergmann (am Ball) steht stellvertretend für die des ganzen Teams: Die HG Jever/Schortens hatte mit der TS Hoykenkamp am Sonnabend nicht ganz so leichtes Spiel wie erhofft. Zwar setzten sich
die Gastgeber am Ende mit 21:18 gegen den Verbandsliga-Konkurrenten durch, allerdings dauerte es eine ganze Halbzeit, ehe die Handballer der HG vernünftig ins Spiel gefunden hatten.

Zurück